Messerschmittstraße 19 | 89231 Neu-Ulm

0731 / 733 44

info@auto-makeup.de

Felgenaufbereitung / Felgendoktor

Felgenprüfung

Wir prüfen die Felgen in zwei Schritten: Zum Einen erfolgt eine optische Prüfung, um zur Instandsetzung ungeeignete Felgen auszuschleißen. In einem folgenden Schritt wenden wir den Prozess der Laservermessung an. Dieses Verfahren prüft den Rundlauf und Schlag der Felge und deckt auch andere Schäfen auf. Notwendig ist dieser Schritt vor dem Glanzdrehen.

Typische Beschädigungen 1

Dieses Bild zeigt eine am Felgenhorn angeschrammte und korrodierte Felge, die mit unseren Prozessen in Stand gesetzt werden kann.

Typische Beschädigungen 2

Hier ist deutlich die Beschädigung des Felgenhorns zu sehen, auch die Beschichtung der Felge ist korrodiert. Diese kann nach einem positiven Ergebnis nach der Vermessung wieder in den Neuzustand gebracht werden.

Umweltfreundliche Kaltentlackung

Im chemischen Tauchbad werden die Bindungen der Beschichtung gelöst und die Felge kommt in ihrem „Rohzustand“ aus dem Bad. Das Entlackungsbad funktioniert ohne Erhitzen und Beschichtungsrückstände werden ausgefiltert, das Bad selbst bleibt durch Regenerierungszusatz erhalten und wird nicht getauscht.

Korundstrahlen

Die Felge wird nach dem Entlackungsbad von Rückständen durch Waschung befreit und danach wird die Oberfläche durch Strahlen gleichmässig vorbereitet.

Vorbereitung zur Pulverbeschichtung

Jede Felge muss vor der Pulverbeschichtung präzise von Hand maskiert und kritische Stellen wie die Löcher für die Befestigungsmuttern abgedichtet werden.

Pulverbeschichtung

In unserer eigenen Anlage wird die Felge in einer Grundierung oder in ihrer endgültigen Farbe pulverbeschichtet.

Grundierung mit Pulverbeschichtung

Vor einer Nasslackierung grundieren wir die Felge mit einer Pulverschicht aus zwei Gründen: Die Pulverschicht schützt optimal das Material der Felge und die Lackschicht kann besser aufgetragen werden. Die Beschichtung ist in ihrer Farbe auf das folgende Lackierverfahren (Deckend oder Lasierend) abgestimmt.

Nasslackierung

Für bestimmte Farbtöne oder bei der Wiederherstellung des Original-erscheinungsbildes kann die  Pulverbeschichtung nicht angewendet werden. Diese Felgen werden im Originalton lackiert und erhalten dann einen Klarlacküberzug oder ein Klarpulverfinish.

Abdrehen / Konturerfassung

Für jeden Felgentyp, der eine Glanzgedrehte Oberfläche erhalten soll, muss zuerst durch genaue Abtastung eine Kontur generiert werden. Durch diese Kontur ist die CNC-Maschine später in der Lage, das Abdrehen im Mikrometerbereich umzusetzen.

Abdrehen

Für das Abdrehen ist neben einer perfekt funktionierenden Maschine Fingerspitzengefühl gefragt. Drehzal, Vorschub, Abtrag und einige andere Variablen müssen abgestimmt ineinandergreifen, um ein perfektes Ergebnis zu erreichen.

Ergebnis

Nach einem Klarpulverfinish und mit aufgezogenen Reifen ist es nahezu unmöglich, die optisch instandgesetzte Felge von einer neuen Felge zu unterscheiden.

Professionelle Felgenreparatur für optische Schäden wie Kratzer und Bordsteinrempler mit unserem Felgen-Team Neu-Ulm

  1. Es ist eine kosteneffektive Alternative zur Anschaffung neuer Felgen, da es vor allem bei Premium-Marken-Felgen wesentlich günstiger ist, bestehende Felgen zu reparieren als neue zu kaufen.
  2. Optische Instandsetzung von Leichtmetallfelgen trägt zu einem höheren Wiederverkaufswert des Fahrzeugs bei.
  3. Die optische Instandsetzung beseitigt im Rahmen der Gesetzgebung alle Schäden, die das Aussehen der Felgen beeinträchtigen und sie wieder „wie neu“ erscheinen lassen.
  4. Die Lebensdauer der Felgen wird verlängert, indem sie vor allem durch die Pulverbeschichtung weitaus korrosionsbeständiger werden.
  5. Die optische Instandsetzung ist eine umweltfreundliche Alternative, da sie dazu beiträgt, Ressourcen zu schonen und das Entsorgen von alten Felgen zu reduziert und keine neuen Felgen produziert werden müssen.
  6. Felgen, die nicht mehr neu produziert werden und bei Young- und Oldtimern einen besonderen Wert darstellen, können in einen „so gut wie neu“-Zustand gebracht werden.

Wir bieten Ihnen folgende Leistungen rund um Ihre Felgen:

  • elektronische Laservermessung – Felgenrüfung auf Schlag / Rundlauf / Achter
  • Entlackung / Korundstrahlen
  • Pulverbeschichten (Farb- und Klarpulvern)
  • Nasslackieren
  • CNC-Kontur-Abdrehen der sichtbaren Metallflächen

 Zusätzlich bieten wir:

  • Beschaffung und Montage neuer Reifen aller erhältlichen Marken
  • Komplettradeinlagerung / Saisonale Reifenwechsel

Diese Einschränkungen bei der Felgenreparatur sind zu beachten.

Felgen, welche Risse jeglicher Art aufweisen, dürfen nicht repariert werden und sind laut Gesetz (auch in reparierter Form) nicht mehr für den Betrieb auf öffentlichen Straßen zulässig. Die Betriebserlaubnis erlischt.

Ebenso dürfen Flegen mit zu großem Schlag und zu tiefen Beschädigungen nicht mehr in Stand gesetzt werden. Daher wird jede Felge vorher einer genauen Prüfung unterzogen.

Manche Felgen verändern im Laufe der Jahre und der Nutzung ihren Farbeindruck. Wird von vier Felgen dann eine Felge optisch in Stand gesetzt, kann es zu Farbabweichungen kommen. In einem solchen Fall ist es ratsam, mindestens die vordere und die hintere Felge der gleichen Fahrzeugseite zu behandeln.